DIE BÜHNE

 

Figurentheater

 

Meine hier veröffentlichte Kunst, ob Komposition und Texte, Graphik, Design, Bilder, Zeichnungen und Fotographie, Theater, Figurentheater, Schattentheater, sowie Kunst und Musikvideos, sind Teil meines autarken assoziativen künstlerischen Weges durch die Zeit, der sich in seiner Umsetzung der verschiedensten künstlerischen Ebenen bedient.

Auf diesem Bild zu sehen ist wiederum meine
Stockpuppen -Tourneebühne...

Sie besteht inzwischen seit mehr als 25 Jahren und fand seither, als musikalisch- sozialkritisches Puppenspiel, in vielen Städten des Landes ihr Publikum.
Die Bühne ist mit all ihren Inhalten, den Stockpuppen, den Kulissen und Bühnenbilden, den eigenen Texten und Kompositionen, in ihrer gesamten Komplexität, vor allem aber der Arbeit mit ihr, den öffentlichen Aufführung, eines meiner wichtigsten und schönsten Werke. Sie ist in allen Bereichen aus eigener Hand entstanden, sowie auch alle meine Stockpuppen Unikate sind, handgefertigt, handgeschnitzt und aus eigener Kreation.
Bei einer Stockpuppenbühne befindet sich die Spielebene, Bühnenbild und Kulissen, über dem Puppenspieler. Bedingt durch die Aufzüge des Bühnenbildes, hat die Bühne im hinteren Bereich eine entsprechende Höhe von 3 Metern.
Sie verfügt über eine DMX Theaterbeleuchtung und zwei Frontalspots für das Spiel vor der Bühne.
Aus akustischen Gründen bediene ich mich einer Sprach und Gesangsanlage.
Die Pulte für Licht und Ton, die sich hinter der Bühne befinden, werden während einer Vorstellung von hier aus bedient und gesteuert.

 

Andreas Kellner

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt
417